Was ist eigentlich die Jahreslosung?

Die Jahreslosung der christlichen Kirchen wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) ausgewählt. Die aktuelle politische und gesellschaftliche Situation spielt dabei keine Rolle, weil die Auswahl stets vier Jahre im Voraus stattfindet. Wichtige Gesichtspunkte sind dagegen, dass eine zentrale Aussage der Bibel in den Blick kommt, und zwar in einprägsamer und möglichst knapper Formulierung, ein Bibelwort, das in besonderer Weise ermutigen, trösten Hoffnung wecken oder auch aufrütteln und provozieren kann.

Die Jahreslosung für 2023:
Du bist ein Gott, der mich sieht.

Gen 16,13

Weitere Informationen:
Häufig gestellte Fragen

2014-12-19_spenden

Wir beschenken Sie!
Jährlich veröffentlichen wir hier ein Lied
zur Jahreslosung, als Geschenk an Sie.
Die Notensätze dürfen für Jugend- und
Gemeindearbeit kostenlos verwendet werden.

Unterstützen Sie uns!
Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) braucht Ihre Unterstützung.
Schon mit 20 € helfen Sie mit, dass wir jungen Menschen in ihren Lebenswelten
begegnen und sie zu einem eigenen Glauben an Jesus Christus einladen können.
Ihre Spende trägt Früchte!

Spendenkonto:
Evangelisches Jugendwerk in Württemberg (EJW)
IBAN: DE24 5206 0410 0400 4054 85, BIC: GENODEF1EK1
Projekt-Nr.: Jahreslosung EJW100

Andachten 2023


Auslegungen zur Jahreslosung und den Monatssprüchen, Bild- und Liedandachten, lebensnahe und praxisorientierte Texte und Glaubensgeschichten rund um das Thema der Jahreslosung 2022. Für sich selbst und die Gruppe, für den Einstieg in Themen und Gottesdienste …

Zielgruppe

  • Mitarbeitende in der Gemeindearbeit
  • Hauptamtliche, Ehrenamtliche
  • Jugendliche ab 13 Jahren, Erwachsene

Herausgeber
Cornelius Kuttler ist Leiter des Ev. Jugendwerks in Württemberg und seit 2016 zudem Vorsitzender des Pfarrerinnen- und Pfarrergebetsbundes Württemberg.

Besonderheiten

  • Vielseitige Impulse zur Jahreslosung
  • Kompaktes Format
  • Günstiger Preis

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Andachten 2023 vom EJW können Sie hier kaufen

Downloads

Jahreslosung 2023 Motiv von Dorothee Krämer

Die Künstlerin und Grafikerin Dorothee Krämer aus Esslingen ist seit vielen Jahren bekannt für ihre ansprechenden Motive zur Jahreslosung. Auch ihre Bilder und Kunstpostkarten erfreuen sich großer Beliebtheit, ebenso ihre Vesper- bzw. Frühstücksbrettchen.

Ein ausdrucksstarkes Motiv. Mit einer Bildmeditation von Cornelius Kuttler.

Das Motiv für die Jahreslosung 2023 ist als Postkarte, Faltkarte mit Umschlag, Lesezeichen, Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 90 cm) und Lichtbild erhältlich.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Jahreslosung 2023 von Dorothee Krämer können Sie hier kaufen

Jahreslosung 2023 – Motiv Andrea Sautter

Du siehst

mein woher
und
mein wohin

mein gestern
mein heute
mein morgen

meine Wüsten
meine beengten
und begrenzten Horizonte

durchbrochen

neues Leben
wird möglich

Du, mein Gott
siehst mich
kennst mich

und ich
erkenne
dich

Besonderheiten:

  • Jahreslosung ausdruckstark interpretiert
  • Einmaliger Malstil in Öl

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

Künstlerin:
Andrea Sautter
Geboren am 04. August 1970 in Rosenfeld, seit 1997 verheiratet, Ausbildung zur Feinmechanikerin und Bürokauffrau
Schon seit der Schulzeit gehörten Bleistift und Pinsel zum Leben dazu. Seit 2002 widmete sie sich wieder verstärkt der Malerei. Es war der Reiz etwas Neues zu wagen; – die Faszination von Licht und Schatten, Nähe und Distanz, Klarheit und Erahnung für den Moment einzufangen. Grenzen beim Umgang mit Farbe und Material gesetzt zu bekommen und sie mit Mut immer wieder zu durchbrechen. Seit 2007 beschäftigt Sie sich verstärkt mit biblischen Texten und gestalte Jahreslosungen, Trauverse, Tauf-, Konfirmations- und Kommunionsverse.

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Jahreslosung 2023 von Andrea Sautter können Sie hier kaufen

Jahreslosung 2023 – Motiv Bahlinger

Stefanie Bahlinger nimmt die Sklavin Hagar als Sprecherin des Verses in den Fokus. Doch auf der freien Fläche wirft sich die skizzierte Frau zu Boden. Ihr Gewand bedeckt den Körper und liegt wie die Last ihres Lebens auf ihr. In demütiger Haltung tritt sie vor Gott und ruft voller Dankbarkeit aus: „Du bist ein Gott, der mich sieht!?. Die Hände bergend vor dem Gesicht sieht sie nicht, wie der Himmel in strahlende Farben aufreißt. Der Blick, der auf sie fällt, ist voller Liebe und Annahme. Aus der Leere der Wüste um sie herum wird Freiheit. Gottes Nähe ist uns auch in der Not immer zugesagt. Er beachtet auch die, die scheinbar niemand sieht.

„Zum ersten Mal prägt der Ausspruch einer Frau ein ganzes Jahr. Sie steht für all die nicht wertgeschätzten Frauen in Gesellschaft und Religion bis heute.“
Jutta Henner, stellvertretende Vorsitzende der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen

Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte, Lesezeichen und als Poster (DIN A4, DIN A3, DIN A2, 50 x 70, DIN A0) erhältlich.

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Jahreslosung 2023 von Stefanie Bahlinger können Sie hier kaufen

Jahreslosung 2023 Motiv gestaltet von Andreas Felger

Von Gott gesehen – weil er eine Beziehung zu uns haben will. Das Jahreslosungsmotiv von Andreas Felger stellt die Verbindung zwischen Schöpfer und Geschöpf, zwischen Himmel und Erde, in den Mittelpunkt. Der liebevolle Blick Gottes erhellt unsere Welt. Seine Perspektive ist in einen warmen Ton getaucht. Inmitten der Dunkelheit hält er an uns fest.

Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte, Lesezeichen und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 90 cm) erhältlich.

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Jahreslosung 2023 von Andreas Felger können Sie hier kaufen

Jahreslosung 2023 – Motiv Hoffmann

Scharfgestellt! Designer Sebastian Hoffmann hat sich bei seinem Motiv zur Jahreslosung 2023 mit dem Thema Optik beschäftigt. In der für ihn typischen klaren Gestaltung mit auffälligen Farben spiegelt sich der Kern des Verses wider: Der Einzelne wird von Gott in den Mittelpunkt gestellt.

Der Hintergrund verschwimmt, wenn sein liebevoller Blick auf uns fällt. Er ist ganz da. Ohne Ablenkung. Für dich. Für mich.

Sebastian Hoffmann lebt und arbeitet als Kommunikationsdesigner in München. Nach seinem Studium und mehrjähriger Tätigkeit in führenden Marken- und Design-Agenturen ist er seit 2015 selbstständig. Sein Fokus liegt dabei auf Konzeption und Gestaltung, Markenentwicklung und Corporate Design für Unternehmen und Organisationen. Besonders fasziniert Sebastian Hoffmann das Zusammentreffen von gelebtem Glauben und Kreativität. Er ist aktives Mitglied der Künstlergemeinschaft DAS RAD und des Verbands CiW Christen in der Wirtschaft.

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Jahreslosung 2023 von Sebastian Hoffmann können Sie hier kaufen

Jahreslosung 2023 – Motiv Jung

„Du siehst mich!“ – auch in der Anonymität der Großstadt geht der Einzelne bei Gott nicht unter. Mit kontrastreicher Typografie inszeniert Designerin Eva Jung die Straßenaufnahme des befreundeten Fotografens Michael Miklas. Zwischen mächtigen Säulen könnte der Passant einfach untergehen. Doch der Blickwinkel setzt die herausragenden Beine in den Fokus. Detailverliebt ist auch Gott, der uns wahrnimmt und dem wir nicht gleichgültig sind. Er schenkt uns täglich Beachtung, nach der wir uns in der schnelllebigen Alltagswelt sehnen.

Eva Jung, Jahrgang 1968, Kommunikations-Designerin und Autorin aus Hamburg. Sie ist Mitglied im Art Directors Club Deutschland, hat für große und bekannte Marken in Hamburger Kreativagenturen gearbeitet und im Laufe der Jahre zahlreiche nationale und internationale Kreativ-Preise gewonnen. 2006 initiierte und gestaltete sie die christliche Internetplattform godnews.de und ist Vorstandsmitglied des gemeinnützigen GODNEWS e.V. 2010 gründete sie die gobasil GmbH und gestaltete mit ihrem Team mit internationalen Design-Preisen ausgezeichnete Bibelausgaben und erfolgreiche Kampagnen, sowohl für kirchliche Einrichtungen als auch für namhafte Wirtschaftskunden. Sie ist gefragte Sprecherin auf Kongressen und hält Seminare und Workshops zu den Themen »Professionelle Glaubenskommunikation« und »Kreativität und Spiritualität«.

Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60cm) erhältlich.

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Jahreslosung 2023 von Eva Jung können Sie hier kaufen

Kanon zur Jahreslosung 2022 von Reinhard Plate


Passt diese Jahreslosung in unsere Zeit?

Die Corona-Pandemie verlangt von uns Menschen viel ab, manches ist uns entglitten; wir sehen, dass unser Leben bedroht ist.

Und dann berichtet der Evangelist Johannes von einer Einladung Jesu: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“

Also da ist jemand, dessen Tür offen ist, der den Menschen Mut machen will und an die Hand nimmt..

Eine Chance in ungewissen Zeit!

Reinhard Plate
Stiftskantor i. R.
Wunstorf

Du bist anders – Video

Lied zur Jahreslosung 2022
Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“
(Johannes 6,37)

Text (zu Johannes 6,37) und Musik: Gottfried Heinzmann, Hans-Joachim Eißler

© 2021 buch+musik ejw-service gmbh, Stuttgart

Hinweis:
Das Lied „Du bist anders“ darf für nichtkommerzielle Zwecke, auch in Gottesdiensten im Online-Format (Streaming), ohne weitere Anmeldung verwendet werden. Bitte senden Sie uns eine kurze Information mit Linkangabe (presse@ejwue.de) bzw. Belegexemplar zu, wenn Sie das Lied verwenden.
Kontakt:
siehe Impressum

Download:
Hier kann das Video heruntergeladen werden

Begleitmaterial zum Lied:
Hier geht es zum Gratis-Download der Materialien

Du bist anders – Video weiterlesen

Du bist anders – Lied zur Jahreslosung 2022: Materialien

Du bist anders
Lied des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (EJW) zur Jahreslosung 2022

Text (zu Johannes 6, 37) und Musik: Gottfried Heinzmann, Hans-Joachim Eißler

Materialien zum Download:

Hier können Sie die Studio-Aufnahme direkt anhören:

Hier können Sie die Chor-Version direkt anhören:

Video „Du bist anders“

Video „Du bist anders“ – Digitale Chorprobe

31.12.2021 (ef)

Video zur Jahreslosung 2022 von Weida und Mohns

Inspiriert von der Jahreslosung für 2022 haben wir uns gefragt:
Wo fühlen wir uns zuhause?
Wer bin ich, wenn ich wirklich ich selbst sein darf?
Wir hoffen, dass dir unser Song hilft, die richtigen Fragen zu stellen und dich mit seiner Gemütlichkeit durch den Winter bringt.

Download:
Text und Noten

Wer Interesse an einem Bläsersatz hat, darf er sich sehr gerne melden:
Kontakt: info@weidaundmohns.de melden

Video zur Jahreslosung 2022 von Weida und Mohns weiterlesen

Jahreslosung 2022 von Gunther Seibold

Die Jahreslosung 2022 ist eine große Einladung zu Jesus, die er selbst macht:
„Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ (Johannes 6, 37)

Die Grafik entstand dieses Jahr zuerst im Zusammenhang eines „nicht abweisen“den Geschenks an die Mitarbeitenden bei uns im Kirchenbezirk: Ein Saugtuch (siehe Bildchen).

Die weitere Umsetzung zeigt den symbolisch angedeuteten Weg zu Jesus als einen, der über die innerweltlichen Verhältnisse hinausweist. Dass Jesus der „Christus“ ist, markiert das Ziel wie ein Gipfelkreuz.

Die Grafiken stelle ich zur freien Verwendung zur Verfügung. Natürlich freue ich mich auch, wenn ich darüber eine Nachricht bekomme. Ist aber nicht erforderlich.

Die Jahreslosung 2022 von Gunther Seibold – herunterladen und selbst ausdrucken.

Der direkte Kontakt: seibold@kirchbau.de

Jahreslosung 2022 Motiv von Dorothee Krämer


Die Künstlerin und Grafikerin Dorothee Krämer aus Esslingen ist seit vielen Jahren bekannt für ihre ansprechenden Motive zur Jahreslosung. Auch ihre Bilder und Kunstpostkarten erfreuen sich großer Beliebtheit, ebenso ihre Vesper- bzw. Frühstücksbrettchen.

Ein ausdrucksstarkes Motiv. Mit einer Bildmeditation von Cornelius Kuttler.

Das Motiv für die Jahreslosung 2022 ist als Postkarte, Faltkarte mit Umschlag, Lesezeichen, und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 90 cm) erhältlich.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Jahreslosung 2022 von Dorothee Krämer können Sie hier kaufen

Jahreslosung 2022 – Motiv Andrea Sautter


von

Jesus Christus
eingeladen
willkommen
angenommen

Sein dürfen,
wie
Gott
mich
gedacht hat

ankommen
Zuhause sein
Heimat haben

ER
schenkt
sich mir

Wohnrecht
beim
Vater

das
keine Macht
der Welt
mir nehmen darf

Es gilt

für heute
und
ewig

Besonderheiten:

  • Jahreslosung ausdruckstark interpretiert
  • Einmaliger Malstil in Öl
  • Das 10er-Set Karten beinhaltet einen kurzen Meditationstext

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

Künstlerin:
Andrea Sautter
Geboren am 04. August 1970 in Rosenfeld, seit 1997 verheiratet, Ausbildung zur Feinmechanikerin und Bürokauffrau
Schon seit der Schulzeit gehörten Bleistift und Pinsel zum Leben dazu. Seit 2002 widmete sie sich wieder verstärkt der Malerei. Es war der Reiz etwas Neues zu wagen; – die Faszination von Licht und Schatten, Nähe und Distanz, Klarheit und Erahnung für den Moment einzufangen. Grenzen beim Umgang mit Farbe und Material gesetzt zu bekommen und sie mit Mut immer wieder zu durchbrechen. Seit 2007 beschäftigt Sie sich verstärkt mit biblischen Texten und gestalte Jahreslosungen, Trauverse, Tauf-, Konfirmations- und Kommunionsverse.

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Jahreslosung 2022 von Andrea Sautter können Sie hier kaufen