Was ist eigentlich die Jahreslosung?

Die Jahreslosung der christlichen Kirchen wird von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen (ÖAB) ausgewählt. Die aktuelle politische und gesellschaftliche Situation spielt dabei keine Rolle, weil die Auswahl stets vier Jahre im Voraus stattfindet. Wichtige Gesichtspunkte sind dagegen, dass eine zentrale Aussage der Bibel in den Blick kommt, und zwar in einprägsamer und möglichst knapper Formulierung, ein Bibelwort, das in besonderer Weise ermutigen, trösten Hoffnung wecken oder auch aufrütteln und provozieren kann.

Die Jahreslosung für 2018:
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6

Weitere Informationen:
Häufig gestellte Fragen

2014-12-19_spendenWir beschenken Sie!
Jährlich veröffentlichen wir hier ein Lied
zur Jahreslosung, als Geschenk an Sie.
Die Notensätze dürfen für Jugend- und
Gemeindearbeit kostenlos verwendet werden.

Unterstützen Sie uns!
Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) braucht Ihre Unterstützung.
Schon mit 20 € helfen Sie mit, dass wir jungen Menschen in ihren Lebenswelten
begegnen und sie zu einem eigenen Glauben an Jesus Christus einladen können.
Ihre Spende trägt Früchte!

Spendenkonto:
Evangelisches Jugendwerk in Württemberg (EJW)
IBAN: DE24 5206 0410 0400 4054 85, BIC: GENODEF1EK1
Projekt-Nr. JL2017-EJW100

Andachten 2018


Auslegungen zur Jahreslosung und den Monatssprüchen, Bild- und Liedandachten, lebensnahe und praxisorientierte Texte und Glaubensgeschichten rund um das Thema der Jahreslosung 2018. Für sich selbst und die Gruppe, für den Einstieg in Themen und Gottesdienste …

Zielgruppe

  • Mitarbeitende in der Gemeindearbeit
  • Hauptamtliche, Ehrenamtliche
  • Jugendliche ab 13 Jahren, Erwachsene

Herausgeber
Cornelius Kuttler, Jahrgang 1977, ist Leiter des Ev. Jugendwerks in Württemberg. Zuvor war er gemeinsam mit seiner Frau Sonja Kuttler Pfarrer in der Gesamtkirchengemeinde Oberiflingen (Dekanat Freudenstadt). Er ist zudem seit 2016 Vorsitzender des Pfarrerinnen- und Pfarrergebetsbundes Württemberg.

Besonderheiten

  • Vielseitige Impulse zur Jahreslosung
  • Kompaktes Format
  • Günstiger Preis

Zu beziehen bei:
buch+musik
Buchhandlung+Verlag des ejw

Online-Shop:
Andachten 2018 vom EJW können Sie hier kaufen

Jahreslosung 2018 Motiv Großzügig von Dorothee Krämer


Die Künstlerin und Grafikerin Dorothee Krämer aus Esslingen ist seit vielen Jahren bekannt für ihre ansprechenden Motive zur Jahreslosung. Auch ihre Bilder und Kunstpostkarten erfreuen sich großer Beliebtheit, ebenso ihre Vesper- bzw. Frühstücksbrettchen.

Ein ausdrucksstarkes Motiv. Mit einer Bildmeditation von Cornelius Kuttler.

Das Motiv für die Jahreslosung 2018 ist als Postkarte, Faltkarte mit Umschlag, Lesezeichen, und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 90 cm) erhältlich.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche
  •  

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Dorothee Krämer können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 – Motiv ungestüm und sanft von Dorothee Krämer


    Jahreslosung 2018 – Motiv ungestüm und sanft von Dorothee Krämer

    Die Künstlerin und Grafikerin Dorothee Krämer aus Esslingen ist seit vielen Jahren bekannt für ihre ansprechenden Motive zur Jahreslosung. Auch ihre Bilder und Kunstpostkarten erfreuen sich großer Beliebtheit, ebenso ihre Vesper- bzw. Frühstücksbrettchen.

    Ein ausdrucksstarkes Motiv. Mit einer Bildmeditation von Hanns Wolfsberger

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 Motiv ungestüm und sanft von Dorothee Krämer können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 von Andreas Felger


    Fließende Übergänge, leuchtende Farben, eine markante Handschrift. Das schätzen Freunde der Kunst von Andreas Felger. In diesem Jahr erinnert der Künstler in kräftigen Blautönen an Gottes Versprechen aus der Offenbarung: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“

    Das macht dem Betrachter Mut in „dürren Zeiten“. Es weckt Hoffnung auf ein ganz anderes Leben: ein Leben in Fülle.

    Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte, Lesezeichen, und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 90 cm) erhältlich.

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Andreas Felger können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 von Eberhard Münch

    An einem heißen Sommertag eine kühle Quelle zu erreichen, mit den Händen Wasser zu schöpfen, den Durst zu stillen – das ist ein wunderbares Gefühl.

    Eberhard Münch hat dieses Sinnbild zur Jahreslosung geschaffen. Und da ist mehr: ein glutroter Strahl, ein farbiges Band zwischen Himmel und Erde. Ein Zeichen für Gottes Liebe, Gottes Licht, das in unseren Alltag hineinstrahlt. Wasser, das uns zur Quelle des Lebens wird.

    Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte, Lesezeichen, Kalender im Scheckkartenformat, und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 90 cm) erhältlich.

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Eberhard Münch können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 von Eva Jung

    Hinein ins kühle Nass! An heißen Sommertagen gibt es kaum einen Ort, an dem man lieber sein möchte als im Pool. Der Bibelvers, der über dem Jahr 2018 steht, spricht von der Quelle des Lebens. Gott, dem lebendigen Wasser.

    Als Eva Jung sich an die Umsetzung machte, dachte sie natürlich nicht an einen ordentlich gefassten Brunnen mit einem kleinen Becken zum Händewaschen. Sie denkt immer groß und lässt ihren jungen Helden gleich vom zehn Meter Turm quietschvergnügt ins Wasser
    springen.

    Denn so ist Gott: anders als wir denken, überraschend, erfrischend. Mehr als alles, was wir kennen. Das Jahreslosungsmotiv für alle, die für ihr Zuhause oder ihren Gemeinde-Schaukasten einen besonderen Blickfang suchen – damit die beste Botschaft aller Zeiten sofort ins Auge fällt.

    Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte und als Poster (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm) erhältlich.

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Eva Jung können Sie hier kaufen

    Jahreslosung 2018 von Friederike Rave


    Die Jahreslosung 2018: Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offb 21,6 gestaltet von Friederike Rave.

    Das Motiv ist als Postkarte, Faltkarte, Lesezeichen und als Kunstblatt (DIN A4, DIN A3, 40 x 60 cm, 60 x 93 cm) erhältlich.

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des ejw

    Online-Shop:
    Jahreslosung 2018 von Friederike Rave können Sie hier kaufen

    „Ein neues Herz“ – Lied zur Jahreslosung 2017

    Download: Da YouTube leider keine direkte Downloadmöglichkeit anbietet nutzen Sie bitte Portale wie www.savemedia.com.
    Dieses Video erklärt, wie man das Jahreslosungsvideo herunterladen kann…

     


    Ein neues Herz

    Text (zu Hesekiel 36,26) und Musik: Gottfried Heinzmann, Hans-Joachim Eißler

    © 2016 buch+musik, ejw-service gmbh, Stuttgart

    Zur Gehörlosen-Version

    Zum Kommentar von Hans-Joachim Eißler

    Micha Schulze (Gesang)
    Desirée Rebmann (Gesang)
    Heiko Koengeter (Gitarren)
    Hans-Joachim Eißler (Tasten, Programming)

    Begleitmaterial zum Lied mit Gratis-Download:

    „Ein neues Herz“ – Lied zur Jahreslosung 2017 weiterlesen

    „Spiel mir ein Lied“ – Neuer LUX-Song in zwei Versionen

    Electro-Pop Version von LUX

    Akustische Version vom LUX Kollektiv

    Text (zu Hesekiel 36,26) und Musik: Martin Ergenzinger.

    Materialien:

    Die Notensätze dürfen für Jugend- und Gemeindearbeit verwendet werden. Wir freuen uns, wenn das Liedgesungen wird. Dazu darf es gerne kopiert werden.
    Ein Abdruck in kommerziellen Produkten bedarf der schriftlichen Genehmigung. Anfragen an info@lux-band.de und Martin.Ergenzinger@elkw.de.
    Das Lied ist in zwei Versionen erschienen:
    • Akustisch vom LUXkollektiv mit Gitarre, Klavier, Cajon und Gesang (Aufgenommen im CVJM Ludwigsburg. Gesang: Julian Manske; Klavier: Matthias Weida; Rhythmus: Sven Ottinger; Gitarre: Martin Ergenzinger; Video: Tim-David Specht; Audio: Kilian Mohns).
    • Electro-Pop von LUX  (Aufgenommen in den Tin Roof Studios in Stuttgart. Klavier und Synthis: Matthias Weida und Tim-David Specht; Gitarren: Marius Müller und Kilian Mohns; Drums: Manuel Geiger; Gesang: Kilian Mohns und Tim-David Specht; Video: Tim-David Specht und Matthias Weida; Audio: Kilian Mohns). Veröffentlichung Anfang 2017 auf dem LUX-Channel.
    • Interview zum Lied mit Martin Ergenzinger und Mateo Weida

    Andachten 2017 EJW

    Cover Andachtsheft 2017

    Das Andachtsbuch rund um die Jahreslosung
    Auslegungen zur Jahreslosung und den Monatssprüchen, Bild- und Liedandachten, lebensnahe und praxisorientierte Texte und Glaubensgeschichten rund um das Thema der Jahreslosung 2017. Für sich selbst und die Gruppe, für den Einstieg in Themen und Gottesdienste …

    Zu beziehen bei:
    buch+musik
    Buchhandlung+Verlag des EJW

    Online-Shop:
    Andachten 2017 vom ejw können Sie hier kaufen

    Downloads

    „Undarstellbar“ von Jonathan Schöps

    undarstellbar-jahreslosung2017-1170x1655

     

    Was ist undarstellbar.de?
    Undarstellbar.de zeigt Bilder, die Gott abbilden oder etwas über ihn erzählen. Hier trifft modernes Grafikdesign auf christliche Ikonographie. „Undarstellbar“ trifft das Paradox des Versuchs, Gott in Bilder zu fassen. Einerseits glauben Christen an einen unsichtbaren Gott, andererseits macht sich jeder seine eigenen Vorstellungen von ihm. Anstatt Gott als einen alten Mann mit Rauschebart auf der Wolke zu zeigen, experimentiert Jonathan Schöps mit Abstraktion und Symbolik. Die Bilder schaffen Freiraum für eigene Gedanken und Interpretationen. Dazu gibt es jedes Jahr ein grafisch ansprechendes und tiefgründiges Motiv zur aktuellen Jahreslosung.

    Wer steckt dahinter?
    Der 27-jährige Jonathan Schöps arbeitet als freischaffender Kommunikationsdesigner in Erfurt. Der Ausgangspunkt für undarstellbar.de war seine Bachelorarbeit „Bilder Gottes – Visualisierung des Unsichtbaren“. 2014 wurde diese Arbeit mit dem Herder-Förderpreis ausgezeichnet. Aktuell hat Schöps mit seiner Masterarbeit „Ein Fakephone und die gute alte Sklaverei“ in zahlreichen Tech-Medien für Aufmerksamkeit gesorgt: Eine perfekt inszenierte Onlinekampagne hatte ein „100% transparentes“ Smartphone versprochen, um letztendlich auf moderne Sklaverei in den Produktionsketten vieler Produkte aufmerksam zu machen. Im Enorm Magazin  gibt Schöps dazu ein Interview.

    Das „undarstellbare“ Motiv zur Jahreslosung 2017 gibt es als Postkarte und als Poster in den Formaten DIN A4, DIN A3, 50×70, DIN A1, 70×100 und DIN A0. Außerdem steht es kostenlos zum Download als Desktop Hintergrundbild zur Verfügung.

    Weitere Informationen:
    www.undarstellbar.de/jahreslosung-2017

    Bestellung der Materialien:
    http://www.undarstellbar.de/shop

    Gedicht zur Jahreslosung 2017

    Gott spricht:
    Ich schenke euch ein neues Herz

    und lege einen neuen Geist in euch.
    Hesekiel 36,26

    Wie nötig ist
    ein neues Herz voll Stärke,
    die Gott nur schenken kann,
    die treibt und stützt.
    Wir sind – aus uns –
    nicht fähig guter Werke
    und bringen nicht hervor,
    was hilft und nützt.

    Vielleicht noch,
    dass wir wirken, wo sich Ehre
    und Geld und Gut
    als Lohn der Arbeit zeigt.
    Vielleicht auch dies,
    dass sich das Anseh’n mehre
    und so der Rücken
    sich zum Dienen neigt.

    Doch nur aus uns
    sind unsre Kräfte ärmlich.
    Es fehlt an Liebe,
    fehlt an Leidenschaft…
    Des eignen Herzens Wollen
    ist erbärmlich.
    Wir brauchen Gottes
    Geist und seine Kraft.

    Und er verspricht:
    Ich will ein Herz euch schenken,
    dass nicht das Leben
    ohne Frucht vergeht.
    Sein Geist lässt uns
    auch an den Nächsten denken:
    Gott gibt ein Herz,
    das tätig zu ihm steht.

    So fließt ein Strom der
    Kraft durch Herz und Hände,
    von Gottes Geist
    gesandt und stark gemacht.
    Dass unser Tun
    sich an den Nächsten wende,
    damit wir werden,
    wie uns Gott gedacht.

    Manfred Günther
    Pfarrer i. R.
    Kontakt:
    www.predigt-eichendorf.de

    Schild zur Jahreslosung 2017

    schild_loos

     

     

     

     

     

     

    Holzschild mit Spruch zur Jahreslosung 2017
    „Gott spricht:
    Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“
    Hesekiel 36,26

    Dieses Schild fertigen wir mit viel Liebe zum Detail selbst für Dich an.

    Material: Holz mit Drahtaufhängung
    Foto: Shabbyflair
    Farbe: schwarzweiß

    Erhältliche Größen H x B x T:
    S: ca. 9,5 x 11 x 0,4 cm
    M: ca. 13,5 x 15,5 x 0,4 cm
    L: ca. 17 x 20 x 0,4 cm

    Herstellungsart: Unsere Designs werden am PC gestaltet und in sorgfältiger Handarbeit auf die Holzoberfläche aufgebracht. Damit die Schilder gut geschützt sind, werden Sie transparent lackiert.

    Verwendete Materialien: 0,4 mm Pappelholz, Farbe, Print, Klarlack, Draht

    Kontakt und Bestellung:
    Shabbyflair

    Praise Poster zur Jahreslosung 2017

    praise-poster2017

    Es ist Adventszeit. Und irgendwie weiß man dann auch: bald ist das Jahr vorbei, das neue Jahr beginnt bald (das neue Kirchenjahr hat ja ohnehin bereits begonnen)! – Deshalb gibts heute schon das Poster zur Jahreslosung 2017!

    “Gott spricht:
    Ich schenke Euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in Euch.”
    Hesekiel 36,26

     

    Was mich direkt begeistert hat: Es gibt etwas Neues! Und das sogar von Gott. So oft nehme ich mir für das neue Jahr etwas vor. Dabei sind es nicht nur die üblichen Vorsätze von mehr-Sport-treiben und gesünder zu leben, sondern auch geistliche Vorsätze. Ich möchte gern eine bessere Beziehung zu Jesus führen, mehr Bibel lesen, mehr Beten und in der Gemeinde mehr mitarbeiten. Doch Jahr für Jahr merke ich das ich dabei an meine Grenzen stoße, meine Vorsätze aus eigener Kraft nicht halten kann. Doch da kommt Gott ins Spiel: Auch ER möchte uns etwas Neues geben: Ein neues Herz und einen neuen Geist. Und was Gott uns schenkt, dass hat Bestand. Gott gibt uns, in Jesus, die Möglichkeit wieder ganz neu zu beginnen- mit IHM. Ein neues weißes Blatt, ein Neustart. Ein neues Herz. Alles auf Anfang, alles aus der Liebe Gottes heraus! Und dieser Neuanfang bleibt. Immer. In diesem Sinne wünsche ich Euch eine auf Jesus besonnene Adventszeit. Auf das wir diesen neuen Beginn nutzen, aus der Kraft Jesus. Weil Gott uns zu Weihnachten mit dem beschenkt hat, was ewig bleibt: Seiner unendlichen Liebe. Jesus.

    Ben Sauer

    Übersetzung:
    Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift, © 1980 Katholische Bibelanstalt, Stuttgart.

    Weitere Informationen:
    Praise Poster